Starke Einfälle

16. Dezember 2018
von Birgit
Keine Kommentare

Herr Immerfroh und die antiquierten Hausschuhe

Herr Immerfroh ist ein äußerst sparsamer Mensch und das hat ihm in seinem Lebensalltag nicht nur Lob und Nutzen eingebracht. Seine Gattin Lotte ist in dieser Hinsicht gänzlich anderer Meinung, zumal sich durch die übertriebene Knausrigkeit ihres Liebsten zusehends die Unfälle häufen, die dann wiederum ihre häusliche Intensivpflege zur Folge haben. Weiterlesen →

18. November 2018
von Birgit
Keine Kommentare

Musikalische Leidenschaft (Teil 2/3)

In den ersten Jahren hatte es wirklich den Anschein, dass das Üben auf der Klaviatur reichhaltige Früchte tragen würde, wäre da nicht der Französischunterricht gewesen, der meinem Schulleben erschwerend zusetze. An allem Schuld war nur dieses verflixte Sprachlabor, dem ich nun ganz und gar nichts abgewinnen konnte und das mir und dem Erlernen der französischen Sprache regelrecht im Wege stand. Weiterlesen →

4. November 2018
von Birgit
Keine Kommentare

Musikalische Leidenschaft (Teil 1/3)

In meiner Familie gehörte es absolut zur Tradition Klavierspielen zu können und das scheinbar über Generationen. Mit dieser Leidenschaft war ganz besonders die väterliche Seite behaftet.

Dabei ging es noch nicht einmal um die Vollendung in Perfektion, nein, von den Lieblingsstücken wie dem „Rollschuhmädel“ über die Klassik bis hin zur gekonnten Improvisation wurde mir bei sämtlichen Familientreffen dieses sagenumworbene Instrument bereits als Kind nahegebracht. Weiterlesen →

10. Juni 2018
von Birgit
Keine Kommentare

Riesenmarktschirm Teil 1

Es gab da noch eine Geschichte mit einem riesigen Marktschirm, den meine Eltern zur Sommerzeit immer an der Terrasse des Gartenhäuschens befestigten.

Mein Vater war ein sehr guter Organisator. Irgendwann im Sommer hatte er diesen Schattenspender erworben und kam eines Nachmittags freudig mit dem riesigen Schirm in den Garten stolziert. Weiterlesen →